Einzelstunden können bis 2 Wochen im Voraus gebucht bzw. nur 24 Stunden vor Stundenbeginn kostenfrei storniert werden.

Über PBS

Tennishalle Methler - Platzbuchungssystem:1.4.9
Datenbank:MySQL 5.7.21
System:Linux alfa3013 4.4.127-0404127-generic #201804081036 SMP Sun Apr 8 10:38:31 UTC 2018 x86_64
Serverzeit:Mi 23 Mai 2018 19:48:36 BST
PHP:5.3.29

Hilfe

Bitte kontaktieren Sie Webmaster für Fragen die hier nicht beantwortet sind.

Generelles:

Anmeldung

Anlegen / ändern von Buchungen

Verschiedenes

Etwas über das Platzbuchungssystem

Wie registriere ich mich?

Das System kann nur genutzt werden, wenn vorher eine Registrierung des Benutzers erfolgt ist. Diese Registrierung erfolgt über die Website tc-methler.de. Dort gibt es im Menü oben einen Punkt Halle online. Darunter findet man die Registrierung, deren Ablauf dort auch beschrieben ist. Dieser Schritt muß erfolgen, um die Daten des Benutzers zu erfassen und seine Emailadresse zu authentifizieren.

Top

Wie melde ich mich an?

Nach erfolgreicher Registrierung besitzen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort, mit dem Sie sich hier bei Platzbuchungssystem anmelden müssen, um Buchungen vornehmen zu können. Die Namen der Bucher von gebuchten Plätzen werden nur Benutzern angezeigt, die eingeloggt sind.

Top

Warum kann ich eine Buchung nicht löschen bzw. abändern?

Sie können Ihre eigenen gebuchten Hallenstunden bis 24 Stunden vor Spielbeginn eigenständig kostenfrei stornieren. Danach ist dies ggfs. nur noch vom Hallenwart vornehmen zu lassen. In der Regel sind diese gebuchten Stunden dann auch zu bezahlen.

Top

Bezahlung von Einzelstunden?

Gebuchte Einzelstunden können nur durch das Lastschriftverfahren bezahlt werden. Daher wird bei der Registrierung auch die Bankverbindung abgefragt. Registrieren Sie sich bitte nur, wenn Sie sich einverstanden erklären, an dem Lastschriftverfahren teilzunehmen.

Top

Wie lange kann ich im Voraus buchen bzw. stornieren?

Es können Einzelstunden bis 14 Tage im Voraus gebucht werden. Das kostenfreie Stornieren einer Einzelstunde ist nur bis 24 Stunden vor Spielbeginn möglich.

Top

Was passiert, wenn mehrere Benutzer die gleiche Stunde buchen?

Die einfache Antwort ist: der erste, der den Button Speichern drückt, macht das Rennen. Hinter den Kulissen benutzt das System eine einwandfrei arbeitende für mehrere Benutzer und gleichzeitige Verarbeitung mehrerer Anforderungen ausgerichtete relationale Datenbank, die viele Tausende von gleichzeitigen Benutzern bedienen kann.

Top

Wieviel hat das System gekostet?

Nichts. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem nächsten Abschnitt.

Top

Wie arbeitet das System und wer hat es geschrieben?

Das Platzbuchungssystem ist eine Open Source Software, die unter Gnu Public License (GPL) vertrieben wird. Das bedeutet, die Software kann unentgeltlich benutzt, vertrieben und geändert werden.

Der größte Teil des Systems ist in PHP, geschrieben, dies ist eine Open Source Programmiersprache, die in Webseiten eingebettet werden kann, vergleichbar den Microsoft active server pages. PHP eignet sich besonders gut für den Zugriff auf Datenbanken.

Das Datenbanksystem, das dem Anwendungssystem zugrunde liegt, ist entweder MySQL oder PostgreSQL. MySQL ist ein sehr schneller, für mehrere Benutzer und parallele Verarbeitung verschiedener Benutzeranforderungen ausgerichteter, leistungsfähiger SQL (Structured Query Language) Datenbankserver, dies trifft auch für GPL zu. PostgreSQL ist ein Multi User, Open Source und objektorientierter SQL Datenbankserver mit allen Leistungsmerkmalen.

Das System läuft auf vielen Plattformen, auch auf einer PC-Architektur mit einem Linux -Betriebssystem. Linux ist ein kostenloses, Open Source und unix-ähnliches Betriebssystem.

Auch der eingesetzte Webserver ist eine kostenlose Open Source Software. Der Apache Webserver ist der weitverbreitetste Webserver.

Die Quintessenz lautet: Jeder Bestandteil des Systems vom Betriebssystem bis zur Anwendungssoftware ist vollkommen kostenloser Quellcode.

Top